Nachhaltigkeit, Payment, Social und Connected Commerce – Das sind die E-Commerce-Tage online 2022

100 Prozent E-Commerce-Wissen von überall abrufbar: Bei den E-Commerce-Tagen online bieten wir Ihnen zwei Tage voller praxisnaher Vorträge und Gesprächsrunden mit ausgewiesenen Handelsexpert:innen - und das kostenlos für alle Teilnehmer:innen. Im vergangenen Jahr konnten wir damit mehr als 4.000 Zuschauer:innen begeistern.

Auch in der Frühjahrsedition der E-Commerce-Tage online erwarten Sie wieder spannende Tipps und Einblicke sowie Strategien zur Verbesserung des eigenen Geschäftsmodells und die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Unsere Schwerpunkte liegen dieses Mal in den Bereichen Nachhaltigkeit, Payment, Social und Connected Commerce. Natürlich stehen alle Vorträge für die registrierten Teilnehmer:innen im Nachgang wieder als Aufzeichnung zum Abruf bereit.

Zielgruppe sind (Online-)Händler:innen, Hersteller:innen, Dienstleister:innen, Branchenvertreter:innen, Start-ups und Multiplikatoren.

Programm

Uhrzeit Titel Referent:in
09:00 E-Commerce-Global - wohin entwickelt sich der internationale Online-Handel Dr. Georg Wittmann (ibi research)
09:30 Digitale Transformation im e-Commerce: Einblicke in den Schweizer Markt Martin Honegger (Intrum Schweiz); Alois Faninger (Intrum Deutschland)
10:00 Quick Commerce: Der Konsum der Zukunft? Was Player bei Finanzprozessen beachten sollten Sebastian Ehrke (Arvato Financial Solutions )
10:30 Pause
10:45 Wie man datengesteuerte Entscheidungen für ein erfolgreiches E-Commerce-Geschäft trifft Roman Maria Koidl (eClear)
11:15 Q&A: Corona reloaded? Was wird aus Umsätzen, Kunden, Funktionen & mehr? Dominik Benner (Plattform Group), Ales Drabek (Lampenwelt), Stephan Randler (neuhandeln.de), Dr. Georg Wittmann (ibi research)
12:00 Mittagspause
13:00 E-Commerce ist nicht gleich E-Commerce. In Zukunft gibt es nicht mehr den Shop - Bestellfunktionen werden überall zu finden sein. Markus Fiebig (Logic Joe); Cedric Lensing (Ibexa)
13:30 Fraud Prevention – Die Zukunft der Schadensvermeidung Matthias Schubert (axytos)
14:00 Pause
14:15 Willkommen auf Kaufisland: CSR im Metaverse? Viktoria Domeier (OneTwoSocial)
14:45 Wo bitte geht es ins Metaverse? Und muss ich dorthin? Dr. Sebastian Klöß (Bitkom)
15:15 Q&A: Metaverse - Hype oder Eintagsfliege? Dr. Sebastian Klöß (Bitkom); Viktoria Domeier (OneTwoSocial); Dr. Georg Wittmann (ibi research)
15:45 Pause
16:00 Warum Multichannel-Vertrieb nicht nur was für Händler ist und wie Hersteller D2C richtig umsetzen Jonny Hofberger (plentymarkets)
16:30 Digitales Geld - Chancen und Risiken für den Online-Handel? Dr. Stephan Weber (Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg)
17:00 Ende

Uhrzeit Titel Referent:in
09:00 MissPompadour - Social Commerce als DNA Astrid Reintjes (MissPompadour)
09:30 Digitale Champions – Gemeinsamkeiten und Erfolgsfaktoren kleiner und mittelständischer Einzelhändler Manuela Paul (ibi research)
10:00 Corporate Podcast - Hype oder echter Mehrwert Constanze Elter, Carsten Fleckenstein (DATEV); Dr. Georg Wittmann (ibi research)
10:45 Pause
11:00 Die Zukunft des Payments: den Verbraucher im Blick Claudio Zeitz-Brandmeyer (Verbraucherzentrale Bundesverband)
11:30 Digital Transformation - Cashless First: Beispiele und Innovationen Martin Seufert (PAYONE)
12:00 Mittagspause
13:00 Custom Storefronts: Mit Shopify Headless-Projekte umsetzen Dr. Roman Zenner (shopify)
13:30 Kundenverhalten post Corona – wie ticken die Konsumenten? Dr. Georg Wittmann (ibi research)
14:00 Pause
14:15 Meet&Talk: Payment Service Provider – Quo Vadis? Marcus Mosen (m.w.mosen), Ralf Gladis (Computop), Christoph Ruoff (atriga), Dr. Karsten von Diemar (axytos); Moderation: Dr. Georg Wittmann (ibi research)
14:15 Omnichannel – just do it! Begrifflichkeiten, Fakten, Kundenerwartungen & Lösungsansätze aus der Praxis Andreas Brenk (D&G-Software)
14:45 Der Weg der digitalen Transformationen und die Herausforderung im Bezahlprozess Daniel Blasberg, Christian Kramer (Creditreform)
15:15 Die fabelhafte Welt der Daten – Schaffen Sie heute die Grundlage für zukünftige KI-Projekte Adrian Hishow (SHI)
15:45 10 Tipps zur Versandoptimierung für Onlineshops Simon Kollross (SimpleSell)
16:15 Ende

Änderungen vorbehalten

Referent:innen

Dr. Dominik Benner

Dr. Dominik Benner

Geschäftsführer/CEO

Benner Holding / The Platform Group

Dr. Dominik Benner

Benner Holding / The Platform Group

Daniel Blasberg

Daniel Blasberg

Produktmanagement E-Commerce

Verband der Vereine Creditreform

Daniel Blasberg

Verband der Vereine Creditreform

Daniel Blasberg ist seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Funktionen im Risiko- und Forderungsmanagementbereich für Creditreform tätig, davon 5 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung an einem lokalen Creditreform Standort. Seit 2016 ist er beim Verband der Vereine Creditreform e.V. tätig und war zunächst als Projektleiter im zentralen Geschäftsbereich Payment für die Koordination von CrefoPay verantwortlich. Der Ausbau und die Weiterentwicklung von E-Commerce-Services sind aktuelle Schwerpunkte seiner Tätigkeit.

Andreas Brenk

Andreas Brenk

Geschäftsführer

D&G-Software

Andreas Brenk

D&G-Software

Geht nicht, gibt's nicht. Unter diesem Motto unterstützt Andreas Brenk seit rund 30 Jahren das D&G-Software-Team. Seit über 14 Jahren ist er als Geschäftsführer für die Schwerpunkte im Bereich Projekt-Steuerung/-Koordination, Technik, Kundenbetreuung und Vertrieb verantwortlich.

Viktoria Domeier

Viktoria Domeier

Senior Content Producerin & digitale Strategin

OneTwoSocial

Viktoria Domeier

OneTwoSocial

Viktoria ist seit 2017 bei der digitalen Kommunikationsagentur OneTwoSocial als Strategin und Producerin tätig und betreut Unternehmen wie Kaufland, Löwensenf und hama. Bevor es sie in die digitale Welt zog, arbeitete sie als Reporterin beim Rundfunk Berlin Brandenburg. Nach ihrem Bachelor in Journalistik, absolvierte sie an der Freien Universität Berlin ihren Executive Master in Business Marketing.

Ales Drabek

Ales Drabek

Chief Information Officer

Lampenwelt

Ales Drabek

Lampenwelt

Ales Drabek ist Chief Information Officer bei Lampenwelt GmbH. Sein Abschluss machte er in Mathematischer Statistik und Informatik in Prag. Ales begann seine Karriere bei C&A und erwarb weitere Kenntnisse bei führenden internationalen Handelsunternehmen wie der METRO Group sowie Rossmann. Zuletzt war er bei Conrad Electronic als Chief Digital & Disruption Officer tätig.

Sebastian Ehrke

Sebastian Ehrke

Director Ecosystem Growth

Arvato Financial Solutions

Sebastian Ehrke

Arvato Financial Solutions

Sebastian Ehrke ist als Director Ecosystem Growth bei Arvato Financial Solutions ein wichtiger Multiplikator und Branchenkennerfür Themen rund um den eCommerce. Als Wissensträger verbindet er externe Markteinblicke mit internem Produkt-Know-how, um Kunden und dem eigenen Unternehmen eine klare und fundierte Sicht auf Trends, wichtige Entwicklungen und die Bewertung von Innovationenzu ermöglichen. Sein Wissen zieht er aus mehr als 14-jähriger Erfahrung in den Bereichen eCommerce Payment-Lösungen, Zahlmethoden und Transaktionsabwicklung.Nach seinem internationalen Studium der Betriebswirtschaftslehre und einem Master-Studium im Bereich Sales und Marketing war Sebastian unter anderem für Concardis; KLARNA/SOFORT und Payone tätig, zuletzt als Director Strategic Sales für UNZER.

Constanze Elter

Constanze Elter

Medienverantwortliche Podcasts

DATEV eG

Constanze Elter

DATEV eG

Constanze Elter ist in der Unternehmenskommunikation von DATEV Medienverantwortliche für Podcasts. Außerdem kümmert sie sich um die CEO-Kommunikation. Gelernte und langjährige Hörfunkjournalistin, mit Stationen unter anderem beim Deutschlandfunk, BR und WDR. Expertin darin, Steuern in Worte zu fassen und Komplexes leicht verständlich aufzubereiten. Mit viel Leidenschaft für Audio unterwegs – sowohl in beruflichen als auch in privaten Podcast-Projekten.

Alois Faninger

Alois Faninger

Director Sales

Intrum Deutschland

Alois Faninger

Intrum Deutschland

Alois Faninger ist Mitglied des Market Management Teams der Intrum Gruppe in Deutschland und Österreich und als Director Sales für diese beiden Märkte verantwortlich. Seit über 20 Jahren begleitet er Unternehmen im E-Commerce (Handel, Logistik und Dienstleistungen) in verschiedenen Management-Funktionen, und hat erfolgreichUnternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowakei aufgebaut. Darüber hinaus verfügt er über umfassende Expertise bei der Umsetzung von Projekten im Forderungsmanagement mit nationalen und internationalen Kunden.

Markus Fiebig

Markus Fiebig

Director Development

Logic Joe

Markus Fiebig

Logic Joe

Markus Fiebig ist Director Development bei Logic Joe und Strategie-Consultant für den Bereich E-Commerce. Mit über 10 Jahren Erfahrung im Highlevel E-Commerce (u.a. bei OTTO.de) vereint er fundiertes technisches Know-how mit Beratungskompetenz. Mit einem tiefen Verständnis für die B2B-typischen Prozesse und Herausforderungen verwirklicht er pragmatische und zukunftsgerichtete Lösungen, die sich am tatsächlichen Bedarf der Unternehmen orientieren.

Carsten Fleckenstein

Carsten Fleckenstein

Podcaster und Redakteur

DATEV eG

Carsten Fleckenstein

DATEV eG

Carsten Fleckenstein arbeitet in der Unternehmenskommunikation von DATEV als Podcaster und Redakteur. Gemeinsam mit Constanze Elter moderiert er den externen DATEV Podcast „Hörbar Steuern – der DATEV Podcast. Wir reden einfach drüber“. Zu finden überall dort, wo es gute Podcasts gibt. Fleckenstein hat bereits den ersten DATEV-Podcast vor vielen Jahren als Redakteur verantwortet und gehört damit zu den Corporate Podcastern der ersten Stunde. Und natürlich auch privat Podcaster – passiv wie aktiv.

Ralf Gladis

Ralf Gladis

Geschäftsführer

Computop Paygate

Ralf Gladis

Computop Paygate

Ralf Gladis ist Mitgründer und Geschäftsführer des internationalen Payment Service Providers Computop – the payment people. Außerdem ist er als Non-Executive Director der Computop Inc, New York tätig. Vor der Gründung von Computop entwickelte Ralf Gladis Datenbank-Lösungen und verfasste Bücher und Beiträge für namhafte IT-Verlage. 1993 gründete er mit seinem Kommilitonen Frank Arnoldt das erste Unternehmen und stieg 1997 mit der Gründung von Computop in den E-Commerce ein. Heute bietet das Unternehmen über 16.000 Händlern weltweite Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention an und verarbeitet Transaktionen in Höhe von 34 Milliarden USD im Jahr. In den ersten Jahren baute Ralf Gladis die Architektur der Zahlungsplattform Computop Paygate auf, wobei er seine technischen Kenntnisse nutzte. Später konzentrierte er sich auf Vertrieb und Marketing. Heute ist Ralf Gladis verantwortlich für die internationale Expansion und die strategische Ausrichtung von Computop.

Adrian Hishow

Adrian Hishow

Consultant Search & Analytics

SHI

Adrian Hishow

SHI

Adrian Hishow ist seit 2021 als Consultant im Bereich Search & Analytics bei der SHI GmbH in Augsburg tätig, wo eran der Implementierung von Suchlösungen im Enterprise Bereich sowie an der Einbindung von selbstlernenden Algorithmen für Relevanzsteigerung mitarbeitet. Er ist zudem Co-Trainer des Data-Science Schulungsangebots der SHI.Adrian hat sich 2020 in den Bereich Data Science und Maschinelles Lernen orientiert und als freiberuflicher Data Scientist sowie Trainer und Lehrassistent für Python-Programmierung und KI-Methoden gearbeitet.Ursprünglich hat er Ingenieurswissenschaften in Berlin und Konstanz studiert und bis 2019 in der Schweiz im Projektmanagement für einen ansässigen Totalunternehmer gearbeitet.

Jonny Hofberger

Jonny Hofberger

Head of Sales

plentymarkets

Jonny Hofberger

plentymarkets

Dipl. oec. Jonny Hofberger übernahm im August 2018 als Head of Sales den DACH-Vertrieb der plentysystems AG und leitet mittlerweile auch den internationalen Vertrieb des Unternehmens. Als Vertriebsprofi mit Erfahrung aus verschiedenen Branchen ist er verantwortlich für Kunden-Onboarding, Preismodelle sowie die strategische Entwicklung des Vertriebs. Sein Ziel ist es, mit seinem Team jeden Interessenten binnen kurzer Zeit zu einem erfolgreichen plentySeller zu machen.

Martin Honegger

Martin Honegger

Sales & Business Development Director

Intrum Schweiz

Martin Honegger

Intrum Schweiz

Martin Honegger gehörtzu den führenden Experten in den Bereichen Digitalisierung und Vertrieb. Er setzt sich mit grosser Leidenschaft für das Thema "Digitale Transformation" im Sales ein. Nebst zwei Business Units (Digital Onboarding & Credit Information) verantwortet Martin denkomplettes Sales Prozess bei der Intrum. Intrum ist im Bereich Digital Onboarding Marktführer in der Schweiz mit über 110 Kunden. In seiner Rolle als Sales & Business Development Director hat er in den letzten Jahren diverse digitale Innovationen zu einemüberdurchschnittlichen Erfolg geführt. Im Rahmen seiner Masterarbeit im Studiengang Sales Excellence hat er für sein Unternehmen das Lead Generation Playbook entwickelt, das in der Masterclass vorgestellt wird.

Dr. Sebastian Klöß

Dr. Sebastian Klöß

Bereichsleiter Consumer Technology & AR/VR

Bitkom e.V.

Dr. Sebastian Klöß

Bitkom e.V.

Dr. Sebastian Klöß ist Referent für Consumer Technology & AR/VR beim Bitkom. Er betreut u.a. die Arbeitsgemeinschaft Metaverse und den Arbeitskreis Augmented & Virtual Reality. Außerdem ist er für die Erstellung der Studie „Die Zukunft der Consumer Technology“ zuständig. Vor seiner Zeit beim Bitkom hat er als Redakteur gearbeitet und sich schon damals mit Tech-Themen beschäftigt. Davor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er in Geschichte promoviert wurde.

Roman Maria Koidl

Roman Maria Koidl

Founder & CEO

eClear

Roman Maria Koidl

eClear

Roman Maria Koidl ist ein "Serial Entrepreneur". Zu seinen Beteiligungen gehören u. a. der Online-Kunst-Marktplatz fineartmultiple.com und das Tax Technology Start-up eClear, ein paneuropäisches Unternehmen im Bereich End-to-End Tax Automation sowie BaFin lizenziertes Clearing House für MwSt. und Zoll im grenzüberschreitenden E-Commerce. Koidl startete seine Unternehmerkarriere 1996 mit World Coffee, der ersten Coffeeshop-Kette in Kontinentaleuropa, die er bereits 1999 an eine Rösterei in Hannover verkaufte. Zuvor hatte er erfolgreich eine auf Markenartikel und Einzelhandel spezialisierte Unternehmensberatung aufgebaut und nachfolgend im Jahr 2000 das Traditionsunternehmen MOST Schokolade mit über 800 Mitarbeitern und 142 Ladenlokalen aus Insolvenz übernommen, scheiterte damit aber zunächst. 2003 erwarb er die Marke MOST Schokolade erneut und baute 2007 hieraus sein erstes Internet-Startup Schokogramm.de, welches er 2011 erfolgreich an den Schweizer Handelskonzern MIGROS veräußerte. Koidl war in den Jahren 2003 bis 2005 als Senior Advisor für die US-Fonds Värde Europe, London und Cerberus Global Investments LLC, New York tätig. Durch Zufall entdeckte Koidl vor über 10 Jahren das verfallene Gleichrichterwerk des Bahnhofs Berlin Charlottenburg und initiierte 2008 dort mit der gemeinnützigen Kunsthalle Koidl einen auf Sammler und Sammlungen ausgerichteten Raum für zeitgenössische Kunst. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer hat Koidl zahlreiche Sachbücher publiziert, darunter drei SPIEGEL-Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sein Essay zur digitalen Revolution, WebAttack, wurde 2014 auf der Frankfurter Buchmesse für den „International Book Award“ nominiert. Sein jüngstes Buch „Warum wir irre wählen“ thematisiert die Veränderungen der Mehrheitsbildung in westlichen Demokratien, vor dem Hintergrund des digitalen Wandels. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde Roman Koidl als Kampagnenberater für Digitales im Stab des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück im Bundestagswahlkampf 2012/2013 bekannt.

Simon Kollross

Simon Kollross

Geschäftsführer

SimpleSell

Simon Kollross

SimpleSell

Simon Kollross ist Geschäftsführer der SimpleSell GmbH. Während seines Informaik-Studiums (M. Sc.) an der Universität Passau begann er 2018 mit der Entwicklung der Versandsoftware SimpleSell, welche das Herzstück des Software-as-a-Service Start-ups darstellt. Durch seine praktische Erfahrung aus dem elterlichen Onlinehandel kennt er die Anforderungen des modernen E-Commerce-Versands genau und sucht als Vollblut-ITler stets nach der optimalen Lösung, die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität vereint. Mit SimpleSell traf er einen Nerv Hunderte E-Commerce-Händler aus ganz Deutschland automatisieren inzwischen Labelerstellung und Kommissionierung mit der Software aus Bayern und sparen täglich Zeit und Geld beim Versand.

Christian Kramer

Christian Kramer

Branchenmanager Groß- und Außenhandel

Verband der Vereine Creditreform

Christian Kramer

Verband der Vereine Creditreform

Studierter Wirtschaftswissenschaftler mit umfangreicher Erfahrung in unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Vertrieb und in der Absatzfinanzierung im Großhandel. Seit zwei Jahren ist er als Branchenmanager verantwortlich für die Branchenausrichtung im Bereich Groß- und Außenhandel beim Verband der Vereine Creditreform.

Cedric Lensing

Cedric Lensing

Senior Channel Sales Executive DACH

Ibexa

Cedric Lensing

Ibexa

Cedric Lensing verantwortet als Senior Channel Sales Executive DACH neue und bestehende Partnerschaften bei Ibexa. Seine Erfahrungen im eCommerce und Web Content Management (WCM) sind praktischer Natur. Sein Fachgebiet liegt im B2B-Bereich. Er unterstützt Unternehmen bei der schrittweisen Digitalisierung, um mithilfe der Digital Experience Platform (DXP) neben dem traditionellen Vertrieb auch digital relevant zu bleiben bzw. zu werden.

Marcus W. Mosen

Marcus W. Mosen

Managing Director

m.w.mosen

Marcus W. Mosen

m.w.mosen

Marcus W. Mosen hatte nach BWL-Studium in Koblenz und Birmingham seine ersten berufliche Stationen bei der Treuhandanstalt in Berlin und bei einem Telekommunikationsunternehmen in Düsseldorf. Seit 1999 hat er an verschiedenen Schaltstellen der deutschen und europäischen Paymentbranche die Entwicklungen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs aktiv mitgestaltet. Heute ist er als Advisor und Investor in den Fintech & Tech-Szene engagiert.

Manuela Paul

Manuela Paul

Senior Consultant

ibi research

Manuela Paul

ibi research

Manuela Paul ist Senior Consultant im Competence Center Digital Commerce & Payment bei der ibi research an der Universität Regensburg GmbH. Ihre Forschungs- und Beratungsschwerpunkte im Bereich Digital Commerce sind unter anderem Website-Konzeption, Usability und User Experience (UX).

Stephan Randler

Stephan Randler

Herausgeber

neuhandeln.de

Stephan Randler

neuhandeln.de

Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.

Astrid Reintjes

Astrid Reintjes

Co-Founder und CEO

Misspompadour

Astrid Reintjes

Misspompadour

07.11.1977 geboren in Esslingen, verheiratet, 4 Kinder
1998 Abitur
2001 Abschluss der Ausbildung zur Restaurantfachfrau Hotel Bayrischer Hof, München
2001-2009 Eröffnung und Führung von 3 Coffeeshops Kona Coffee Garden und Regensburg und Straubing
2010-2018 Pompadour, Stationärer Handel in Regensburg
2019 Gründung Misspompadour GmbH

Christoph Ruoff

Christoph Ruoff

Geschäftsführer

atriga

Christoph Ruoff

atriga

Christoph Ruoff übernahm nach seinem Studium leitende Positionen in den Bereichen Werbung, Marketing, Vertrieb und Forderungsmanagement. Umfassende Studien zum deutschen Inkassomarkt, zum Schuldnerverhalten und zur Psychologie des Schuldners machen ihn zu einem gefragten Ansprechpartner. Seit Gründung der atriga im Jahr 2003 verantwortet Ruoff dort das Business Development und ist Teil des Expertenteams, das sich mit der ständigen Weiterentwicklung der innovativen atriga Forderungsmanagementplattform beschäftigt.

Matthias Schubert

Matthias Schubert

Geschäftsführer CRO/COO

axytos

Matthias Schubert

axytos

Matthias Schubert ist seit 2022 Chief Risk Officer bei axytos. Der gebürtige Düsseldorfer studierte in Frankfurt und Karlsruhe Mathematik und Informatik, bevor er im Laufe seines beruflichen Werdegangs in leitende Positionen namhafter Unternehmen berufen wurde. Als Geschäftsführer der Deutschen Multiauskunftei übernahm er unter anderem den Aufbau der neuen Einheit Analytics zur Prozessoptimierung im Forderungsmanagement sowie die Entwicklung von Datenprodukten zur Automatisierung von Prozessen. Zuvor war Schubert als Head of Analytics bei der GFKL Financial Services (heute Lowell Financial Services )GmbH tätig, leitete die Abteilung Analyse und Reporting der Infoscore Finance (heute arvato infoscore), war Leiter des Competence Center Customer Risk der SHS Viveon sowie Mitglied der Geschäftsführung der Deltavista, heute CRIF).

Martin Seufert

Martin Seufert

Innovation Manager

PAYONE

Martin Seufert

PAYONE

Martin Seufert ist seit über einem Jahr als Innovation Manager bei der PAYONE tätig. Davor war er mehrere Jahre Produktmanager im Bereich Internationales Acquiring. Vor seiner Tätigkeit bei PAYONE war Martin als Head of Mobile Payment bei einer Online-Bankverantwortlich für die Markteinführung eines eGeld-basierten mobilen Bezahlsystems sowie Sales Manager für eBanking- und Payment-Plattformen.

Dr. Karsten von Diemar

Dr. Karsten von Diemar

Geschäftsführer

axytos

Dr. Karsten von Diemar

axytos

Karsten von Diemar ist seit über 20 Jahren in der Payment Industrie tätig. Mit seiner Expertise in der Produktentwicklung, Projektmanagement und Vertrieb ist er für den Ausbau der komplett neuen Wertschöpfungskette des axytos Financial Life Cycle Managements verantwortlich.

Dr. Stephan Weber

Dr. Stephan Weber

Projektreferent

Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg

Dr. Stephan Weber

Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg

Dr. Stephan Weber verantwortet im Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg den Bereich Finanzen 4.0. Gleichzeitig ist er Research Director bei der ibi research an der Universität Regensburg GmbH. Seine Forschungs- und Beratungsschwerpunkte sind Trend- und Innovationsmonitoring im Privat- und Firmenkundenbereich, Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in der Finanzdienstleistung, Industrie 4.0 und Finance, Zahlungsverkehr und Compliance. Stephan Weber ist ferner Autor einer Vielzahl von Veröffentlichungen sowie Moderator und Referent zahlreicher Veranstaltungen und Kongresse. Zudem ist er zertifizierter COBIT Basic Practitioner und promovierte im Themenfeld Compliance-Management.

Dr. Georg Wittmann

Dr. Georg Wittmann

Geschäftsführer

ibi research

Dr. Georg Wittmann

ibi research

Dr. Georg Wittmann ist seit 2019 Geschäftsführer von ibi research. Nachseinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg war er im Business Development/Marketing von Consors Discount-Broker tätig. Bis 2005 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg. Seit 2002 ist er bei ibi research tätig. Seine Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich der digitalen Transformation des Einzel- und Großhandels sowie im Bereich Payment.

Claudio Zeitz-Brandmeyer

Claudio Zeitz-Brandmeyer

Referent für Zahlungsverkehr und Digitalisierung

Verbraucherzentrale Bundesverband

Claudio Zeitz-Brandmeyer

Verbraucherzentrale Bundesverband

Claudio Zeitz-Brandmeyer studierte Volkswirtschaftslehre und Public Policy an der Philipps-Universität Marburg, der Pennsylvania State University und der Hertie School of Governance.Im Anschluss arbeitete Herr Zeitz insgesamt vier Jahre im Bundestag als wissenschaftlicher Mitarbeiter zweier Bundestagsabgeordneter im Europa- sowie im Finanzausschuss und vertiefte dort seine finanzpolitische Expertise. Seit 2019 ist Herr Zeitz Referent im Team Finanzmarkt des Verbraucherzentrale Bundesverbands und dort zuständig für die Themen Digitalisierung von Finanzdienstleistungen und Zahlungsverkehr.

Dr. Roman Zenner

Dr. Roman Zenner

Senior Technical Partner Advocate EMEA

Shopify

Dr. Roman Zenner

Shopify

Dr. Roman Zenner wohnt und arbeitet in Aachen, im äußersten Westen der Republik, zusammen mit Frau, Kind, mehreren Gitarren und noch mehr Literatur. Er ist trotz seiner zarten 43 Jahre ein Urgestein der hiesigen E-Commerce-Branche, beobachtet, schreibt, kommentiert und streitet seit 2001. In seiner langen Freelancer-Zeit hat er vor allem Unternehmen bei der Auswahl von E-Commerce-Technologien beraten und zwischen Business-Entscheidern und Entwicklern vermittelt. Seit 2020 ist der promovierte Anglist als Technischer Partner Manager bei Shopify angestellt und unterstützt App-Entwickler und Agenturen bei ihren E-Commerce-Projekten.

Online


17. - 18.05.2022

9:00 - 17:00 Uhr

Kostenlose Teilnahme

Melden Sie sich jetzt an!

Sponsoring

Die E-Commerce-Tage online 2022 am 17. & 18. Mai 2022 bieten Ihnen gerade in Zeiten von Corona eine ideale Plattform, um zahlreiche Branchenvertreter, Kund:innen und Partner:innen sowie potentielle Neukund:innen zu erreichen. Nutzen Sie die Chance, als Speaker Leads zu generieren und neue Kontakte zu gewinnen und Ihre Bekanntheit bei relevanten Zielgruppen zu steigern.

Kooperationspartner